bergpower

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

forellenteich

Pferde

Zwar nicht "das Haus am See" - aber das Haus am Forellenteich

Unser Forellenteich liegt direkt am Waldrand unseres Erholungswaldes im Bereich der großen Pferdekoppel nur 50 Meter vom Wohnhaus entfernt. Vom Balkon aus hat man einen wunderbaren Blick auf den Teich und kann im Sommer die Forellen beim Mückenfang beobachten. Gespeist wird der Teich von einer Quellen´und dem vorbeifließenden Bergbach. Das zufließende Wasser ist glasklar und sauerstoffreich. Der Zufluss ist im Sommer und Winter so stark, dass Tonnen von Forellen gezüchtet werden könnten. Wir beschränken uns aber auf einen Besatz von bis zu 1000 Regenbogen und Bachforellen. Damit decken wir den eigenen und den Bedarf  unserer Gäste vollkommen ab. Uns geht es hauptsächlich um die beruhigende Wirkung des sich leicht bewegenden Wassers. Eltern von Reitschülern sitzen oft am Wasser, genießen den Ausblick und verbringen so die Wartezeit während der privilegierte Nachwuchs das Glück dieser Erde am Rücken eines Pferdes geniest. Es spricht aber auch Nichts dagegen, das Glück mit der Angelrute selbt zu versuchen.

Sollten die Angelversuche auch vom Anglerglück gekrönt worden sein, steht Nichts mehr im Wege den Fang über dem offenen Feuer zu braten. Da kommt schon richtig Lagerfeuerromantik auf. Beim genüsslichen Verspeisen der köstlichen Forellen tauschen dann Eltern und Kinder ihre Erlebnisse und Eindrücke aus, sodass ein freudiges Wiederkommen voraussehbar ist.

Erleben, Wohlfühlen, Genießen, Entspannen  - das sind die Gefühle die das bergpower
-Team seinen Gästen vermitteln und anbieten möchte!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü